lineout frankfurt

 

ein weltdorf und seine kunst 

eins ist sicher, frankfurtist keine kunststadt wie zum biespiel koeln. in koeln ist es sitte im sinn eines lokalpatriotismus die kunstszene als wichtigen teil der stadt wahrzunehmen. frankfurter kunst gibt es auf diese art gar nicht, sie hat dem ersten anschein nach keine identitaet. ...

 

... frankfurt hat vielleicht keine grosse kunstszene, aber doch sehr vielfaeltig und typisch. die kunst hier ist unmittelbarer ausdruck der identitaet dieser stadt, die vielleicht mit die modernste stadt deutschlands ist, da ie umwandlung zur dienstleistungsgesellschaft schon weit fortgeschritten ist.

angela fette, by lineout frankfurt - ein weltdorf und seine kunst, 1999, ed. catalogue change 199 - 2000, rome